Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fahrlehrer-Fortbildung

28. Februar - 2. März

Die Fortbildungspflicht regelt der § 53 Abs. 1. Alle 4 Jahre ist
eine ununterbrochene 3-tägige Fortbildung nachzuweisen oder
4 beliebige Fortbildungstage im selben Zeitraum. Fristbeginn ist
grundsätzlich der 31.12. des Erteilungsjahres, Fristende ist dann
der 31.12. des 4. Jahres. Seminarleiter sowie Ausbildungsfahrlehrer erhalten für ihre Fortbildungen in diesen Bereichen bis zu 2
Tagen Bonus auf die allgemeine Fortbildung innerhalb des Fristzeitraums. Der Bonus wird nur gewährt bei 4 Fortbildungstagen
nach § 53 Abs. 1 FahrlG.

Seminarkosten: 380,00€ (Verbandsmitglieder der BVF 360,00€)

Alle Veranstaltungen verstehen sich inklusive Imbiss.
Seminarzeiten für alle Fortbildungen: 08:30 bis 16:00 Uhr.

Themen sind unter anderem
• Berufsständische Neuerungen und verkehrsrechtliche Fragen
• Der Fahrlehrerberuf: Mehr als nur ein Job?
• E-Mobilität: Aktuelles und Perspektiven
• Qualitätsmerkmale eines guten Unterrichts in Theorie und Praxis
• Fahrschul-Marketing und moderne Unterrichtsmethoden
• Automatisiertes Fahren, Fahrerassistenzsysteme
• E-Prüf-Protokoll und Fahraufgabenkatalog

 

Details

Beginn:
28. Februar
Ende:
2. März
Veranstaltungskategorie:
Nächster Info-Tag am 19.08.2022

Der nächste Info-Tag findet nicht wie geplant am 05.08.2022 statt, sondern wird um 14 Tage verschoben. Danke für Ihr Verständnis!  

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Call Now Button