Achtung Sondertermin!
Fahrlehrerlehrgang Klasse A vom 01.07.2019 bis 31.07.2019
Fortbildungsflatrate
VIVI – Card

Weitere Informationen zur VIVI-Card finden Sie unter:
http://verkehrs-institut-duesseldorf.de/seminarangebot/fachinformationen

Unser Seminarangebot
Seminar Termin Preis
Fahrlehrergang Klasse BE 01.07.2019 – 31.03.2020
04.11.2019 – 31.07.2020
11.536,30 €***
Fahrlehrergang Klasse A 02.09.2019 – 31.09.2019 2.800,00 €***
Fahrlehrergang Klasse CE 01.10.2019 – 29.11.2019
3.844,00 €***
Fahrlehrergang Klasse DE (nur bei Vorbesitz Klasse CE) 02.05.2019 – 31.05.2019 2.904,00 €***
Fahrlehrer-Fortbildung §53 Abs. 1 FahrlG in Düsseldorf**
27.06.2019 – 29.06.2019
29.08.2019 – 31.08.2019
21.11.2019 – 23.11.2019
12.12.2019 – 14.12.2019
360,00 € / *340,00 €
Fahrlehrer-Fortbildung §53 Abs. 1 FahrlG in Rheinberg mit SHT** 16.05.2019 – 18.05.2019
19.09.2019 – 21.09.2019
370,00 € / *350,00 €
Fahrlehrer-Fortbildung §53 Abs. 1 FahrlG in Grevenbroich mit SHT 24.10.2019 – 26.10.2019 360,00 € / *340,00 €
Fahrlehrer-Fortbildung §53 Abs. 1 FahrlG A-Spazial** 11.07.2019 – 13.07.2019 400,00 € / *380,00 €
Fahrlehrer-Fortbildung §53 Abs. 1 FahrlG CE-Spezial** 17.10.2019 – 26190.2019 500,00 € / *470,00 €
BKF-Ausbilder-Fortbildung §8 BKrFQV 07.11.2019 – 09.11.2019 797,00 € / *777,00 €
Grundeinweisung ASG §45 Abs. 1 FahrlG 03.06.2019 – 06.06.2019 600,00 € / *570,00 €
+ 85,00 € Lehrmaterial
Programmeinweisung ASF §45 Abs. 1 FahrlG 24.06.2019 – 27.06.2019 600,00 € / *570,00 €
Programmeinweisung FES §45 Abs. 1 FahrlG auf Anfrage 600,00 € / *570,00 €
ASF Fortbildung §53 Abs. 2 FahrlG** 08.07.2019
05.08.2019
26.08.2019
16.09.2019
07.10.2019
04.11.2019
25.11.2019
09.12.2019
150,00 € / *140,00 €
FES Fortbildung §53 Abs. 2 FahrlG** 09.07.2019
06.08.2019
27.08.2019
17.09.2019
05.11.2019
26.11.2019
10.12.2019
150,00 € / *140,00 €
Fahrschul-Betriebswirtschaft §18 Abs.1 Nr. 5 FahrlG 20.05.2019 – 29.05.2019
11.11.2019 – 20.11.2019
1.150,00 € / *1.100,00 €
Ausbildungsfahrlehrer §§16 und 35 FahrlG** 09.09.2019 – 13.09.2019 570,00 € / *550,00 €
Ausbildungsfahrlehrer Fortbildung §53 Abs. 3 FahrlG** 19.06.2019
21.08.2019
09.10.2019
18.12.2019
170,00 € / *160,00 €
Reflexion 1 und 2 (neues Recht) Reflexion 1:
11.06.2019 – 12.06.2019
11.07.2019 – 12.07.2019
14.10.2019 – 15.10.2019
14.10.2019 – 18.10.2019
Reflexion 2:
12.08.2019 – 16.08.2019
16.09.2019 – 20.09.2019
16.12.2019 – 20.12.2019
750,00 €
Reflexionen 1 und 2 (altes Recht) Reflexion 1:
02.09.2019 – 06.09.2019
Reflexion 2:
12.08.2019 – 16.08.2019
16.09.2019 – 20.09.2019
880,00 € / *840,00 €
Das Fahrschulbüro – Grundlagen** 28.10.2019 170,00 € / *160,00 €

* Preis für Verbandmitglieder der BVF
** Seminare inkl. Mittagsimbiss
*** Im Preis enthalten: Lehrgangsgebühr, Lehrmaterial inkl. Kopien, Fahrstunden, bei Klasse BE Reflexionen 1 und 2.

Hier zur Buchung

 

Stellenausschreibung

Die VERKEHRS-INSTITUT DÜSSELDORF GmbH sucht ab sofort auf Honorarbasis zur Aus- und Weiterbildung von Fahrlehreranwärter/inne/n und Fahrlehrer/inne/n für unseren Standort Düsseldorf:

eine Lehrkraft (m/w) mit einem abgeschlossenen Studium des Maschinenbaufachs, des Kraftfahrzeugbaufachs oder der Elektrotechnik an einer deutschen Universität oder Technischen Hochschule oder einer als gleichwertig anerkannten ausländischen Hochschule, mit mindestens zweijähriger Praxis auf dem Gebiet des Baus oder des Betriebes von Kraftfahrzeugen.

Kontaktaufnahme bitte unter :
Ulrich Wibbeke/Geschäftsführer
wibbeke@verkehrs-institut.de
Mobil: 0151-40 44 55 40
Büro: 05 21/29 94 20 05

Mitten im Leben. Mitten in der Stadt. Mitten im Verkehr.

Kürzer lassen sich unser Standort und unser Wirken in Düsseldorf nicht beschreiben. Mitten im Herzen von Nordrhein-Westfalen, im Norden unserer Landeshauptstadt gelegen, befindet sich das VERKEHRS-INSTITUT DÜSSELDORF. Die mit über 600.000 Einwohnern siebtgrößte Stadt Deutschlands ist ein faszinierender Anziehungspunkt weit über die Metropol-Region Rhein-Ruhr hinaus. Sie ist das politische, kulturelle und wirtschaftliche Kraftzentrum des bevölkerungsreichsten Bundeslandes, das so manchen Takt hier zu Lande vorgibt …

Unsere Studenten schätzen die hervorragende Verkehrsanbindung sowie das Gefühl, mittendrin im pulsierenden Zentrum der Metropole zu lernen und zu leben.

Lernen. Lehren. Leben. Und das mitten in der City Nord.

Düsseldorf steht nicht allein für die Kö oder Little Japan, Stahl, Kohle, Aktien. Hier zu Hause ist auch der bedeutendste Catwalk der Republik ebenso wie die Längste Theke der Welt. Architektur-Labor. Uni-Stadt. Kunst-Metropole. Düsseldorf ist seit über 60 Jahren vor allem auch Synonym für Professionelle Fahrlehrer-Aus- und Weiterbildung. Die ehemalige Fahrlehrer-Fachschule Erkens wurde 2013 in die Unternehmensgruppe VERKEHRS-INSTITUT integriert. Damit schlossen sich die ältesten und größten Fahrlehrer-Akademien des Rheinlandes und der gesamten Republik zusammen. Seitdem gilt: Wir zwei sind eins in NRW!

Im Gegensatz zu anderen Häusern der Fahrlehrerausbildung konzentrieren wir zwei uns ausschließlich auf die Aus- und Weiterbildung unserer Studenten. Wir treten nicht in Konkurrenz zu diesen unseren Kunden von jetzt und morgen. Deswegen bieten wir auch ganz bewusst keine Führerschein-, Berufskraftfahrer- oder Gabelstaplerausbildungen an, sondern ausschließlich Grundkurse und Fortbildungen für den Berufsstand. Wir wollen uns eben nicht verzetteln. Das sind wir unseren Fahrlehrern schuldig, die uns Monat um Monat und Jahr für Jahr das Vertrauen schenken. Und immer wieder schenken.

Wir VERKEHRS-INSTITUTE in Düsseldorf und Bielefeld sind die Ausbildungsstätten des Berufsstandes und werden von den Fahrlehrerverbänden Niedersachsen, Nordrhein und Westfalen getragen. Sie sind Mitglieder in der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e. V. (BVF) und wirken an der Weiterentwicklung unseres Berufsstandes aktiv mit. Seit über einem halben Jahrhundert übrigens.

Erfahrung und frischer Wind – das macht ein Team lebendig.
Wir legen großen Wert darauf, fundierte und praxisnahe Informationen für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit zu vermitteln. Alle unsere Dozenten verfügen über langjährige Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Fahrlehrern. Neben ihrer Qualifikation als Techniker, Pädagogen und Juristen sind fast alle Dozenten in unserem Haus auch Fahrlehrer. Anschaulich und aus der Praxis – für die Praxis: Das ist unser Credo.

Unsere Kollegen in der Verwaltung sind bei allen Fragen rund um die Fahrlehreraus- und Weiterbildung für Sie da. Über die Möglichkeiten einer Förderung und bei Fragen hinsichtlich eines Antragsverfahrens beraten wir Sie jederzeit gern.
Unser dynamisches Team verbindet frische Ideen und langjährige Erfahrung. Dies schlägt sich sichtbar in den Erfolgen unserer Studenten wieder. Weitere Informationen zu unseren Dozenten, deren Fachgebieten, Seminaren und ihrer persönlichen Motivation finden Sie unter UNSER TEAM.