Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fahrschul-Betriebswirtschaft

9. Mai - 19. Mai

Unternehmensführung Fahrschule

Vor Eröffnung oder Übernahme einer Fahrschule ist der Besuch eines Fahrschul-Betriebswirtschafts-Seminars (70 Unterrichtsstunden) vorgeschrieben. Wir setzen erfahrene Praktiker als Referenten ein, die wichtige Informationen und praktische Hinweise zur Eröffnung oder Übernahme einer Fahrschule vermitteln. Die Referenten (u. a. Steuerberatung, Fahrschulleitung, Fachanwaltsberatung) stehen auch für persönliche Fragen zur Verfügung.

Themenübersicht

Eröffnung einer Fahrschule, Kriterien der Standortwahl, Rechtsformen einer Fahrschule, Fahrschulerlaubnis und Behörden, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Investitionsbedarf, Finanzbedarf, erweiterter Raumbedarf, Büromanagement, Kooperationen, Aufzeichnungen gemäß Fahrlehrerrecht, Kundenbetreuung, Absatzorientierung, Wettbewerb, Werbung, Kalkulation, Buchführung, steuerliche Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsfristen, Bilanzen, Beratungen, Liquiditätskontrollen, Finanzplan, Steuervorauszahlungen, Rechnungsstellung, Zahlungsverkehr, Personalwesen, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Versicherungen.

Seminarkosten (inklusive Mittagsimbiss): 1.300,00€
Verbandsmitglieder der BVF (inklusive Mittagsimbiss): 1.250,00€

Details

Beginn:
9. Mai
Ende:
19. Mai
Veranstaltungskategorie:

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Call Now Button